GANZHEITLICH HEILEN

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein Teil der chinesischen Kultur und hat eine mehr als 3000 Jahre alte Geschichte. Aus der Sicht der Chinesischen Medizin spielt die Yin-Yang-Harmonie der inneren Organe für die Gesundheit und für das Wohlbefinden eine entscheidende Rolle.

In der TCM ist das Erkennen von Yin-Yang-Störungen die Grundlage der Diagnose. Der Ausgleich von Yin-Yang-Störungen ist die Basis der Therapie. Die Behandlung der TCM konzentriert sich nicht nur auf das einzelne kranke Organ, sondern auch auf das ganze Krankheitsbild, das Wohlbefinden. Dadurch werden die Yin-Yang Disharmonien wieder reguliert.

GESUND DURCH CHINESISCHE HEILMETHODEN

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) umfasst verschiedene Behandlungsmethoden, die auf denselben Theorien und Prinzipien beruhen. In unserm Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin Düsseldorf werden wir mit Ihnen ein persönliches Gespräch über Ihre Beschwerden und Krankheitsbilder führen. Dabei werden wir mit der Puls- und Zungeuntersuchungsmethode eine persönliche Diagnose für Sie stellen und wenden diejenigen chinesischen Heilmethoden an, die für Ihren ganz persönlichen Zustand angemessen sind.

AKUPUNKTUR

Was ist Akupunktur? Die Akupunktur hat ihren Ursprung in der alten chinesischen Heilkunde, wo Spezialisten bereits

SCHRÖPFEN

Das Schröpfen ist eine Reflextherapie, die schmerzlindernd und durchblutungsfördernd wirkt; sie aktiviert das Immunsystem und löst

AKUPRESSUR

Was ist Akupressur? Akupressur ist eine einfache Massagetechnik, die in der chinesischen Heilkunst traditionell einen festen

MOXIBUSTION

Moxa bzw. die Moxibustion ist eine spezielle Form der Akupunktur, die in China vorwiegend als Begleittherapie